Schule

Hort

Kontakt

Förderverein

Termine

Schulleben

Elternbriefe

Hortstreik am 12.05 und 16.05

Bitte bachten Sie den Elternbrief.

Sie können Ihre Kinder nur zur angebenene Zeit abholen. Nicht früher oder später.
Sollte Ihr Kind alleine nach Hause gehen dürfen, geben sie einen Zettel mit.

Info_Hort_Streik_5


Auslaufen der Corona-Verordnung

Liebe Eltern,
hiermit informieren wir Sie über:
– den Auslauf der Corona-Schutz Verordnung für Schulen und Kita
– die freiwillige Testung ist aufgrund der hohen Infektionszahlen dringend bis Ende April empfohlen
– Testmodus am Montag und Mittwoch im Klassenverband

Den Brief des Kultusministeriums finden sie Hier.

20220413-Auslaufen_der_Schul-_und_Kita-Coronaverordnun-Elterninformation-1

 

Wichtige Elterininformation

Bitte achten Sie besonders genau auf Erkältungssymptome, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten.
Minimieren Sie ihre Kontakte.

 

betroffene Klassen

Maßnahmen

1a

0 Fälle

1b

0 Fälle

1c

0 Fälle

1d

1 Fälle

2a

0 Fälle

2b

1 Fälle

2c

0 Fälle

2d

1 Fälle

3a

3 Fall

3b

1 Fälle

3c

0 Fälle

3d

1 Fälle

4b

2 Fälle

4c

1 Fälle

4d

0 Fälle

Stand 12.04.2022

Geigenvorspiels am Elternabend

Mit großem Bedauern müssen wir das Geigenspiel der 3. Klassen für Montag absagen.
Grund dafür ist eine Erkrankung beider Geigenlehrerinnen.
Die Anwesenheit der 3 Klässler ist somit am Montag nicht erforderlich. Eine Betreuung findet nicht statt.
Die Elternabende finden sonst wie geplant im Klassenzimmer statt.
Elternabend Klasse 3/4 17:00
Elternabend Klasse 1/2 18:30

Großbaustelle Ratzelstraße April bis November

Liebe Eltern, bitte beachten Sie die am 04.04.2022 beginnenden Straßenarbeiten in der Ratzelstaße. Hierbei könnte sich der Schulweg Ihres Kindes ändern und um ein vielfaches gefährlicher werden. Bitte thematisieren Sie das Verhalten an einer Baustelle auch zu Hause.

doc04380820220323122831

 
 

Wichtige Elterininformation

Bitte achten Sie besonders genau auf Erkältungssymptome, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten.
Minimieren Sie ihre Kontakte.

 

betroffene Klassen

Maßnahmen

1a

0 Fälle

1b

2 Fälle

1c

0 Fälle

1d

2 Fälle

2a

0 Fälle

2b

2 Fälle

2c

4 Fälle

2d

0 Fälle

3a

1 Fall

3b

2 Fälle

3c

2 Fälle

3d

2 Fälle

4b

0 Fälle

4c

2 Fälle

4d

4 Fälle

Stand 15.03.22

Schulbetrieb nach den Winterferien

FSJ an der Joachim Ringelnatz Schule

„Liebe zukünftige FSJler:innen,

mein Name ist Frau Williamson und ich durfte als erste FSJlerin diese Schule für ein Jahr kennenlernen.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur Positives berichten. Die Schulleitung, das Kollegium sowie der Hort sind eine geniale Unterstützung und Hilfe bei dem Kennenlernen des Schulablaufes sowie der verschiedenen Berufe, welche in einer Grundschule wiederzufinden sind. Zudem erhält man einen sehr guten Einblick in die Abläufe innerhalb der Schule und natürlich in die Arbeit mit den Kindern. Einem wird geholfen, eigene Methoden und Techniken für den Umgang mit Kindern zu finden, weiterzuentwickeln, und zu lernen Verantwortung zu übernehmen.

Alles in allem kann ich die Joachim-Ringelnatz-Grundschule als Platz für Euer FSJ sehr empfehlen!“

 

Johanna Williamson, FSJ 2021

 

Wir, als Joachim Ringelnatz Grundschule würden uns sehr freuen, wieder junge engagierte Menschen an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich für ein FSJ bewerben.

Frohe Weihnachten

Liebe Eltern, 
Liebe Schüler,
Liebe Schülerinnen,
Liebe Schulfamilie,
nach einem herausfordernden, anstrengenden und zugleich schönem Jahr, wünscht Ihnen die Schulleitung der Ringelnatzgrundschule erholsamme Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2022. Bitte beachten Sie auch den Elternbrief vom 20.12.2021.

Danke an die Klasse 2D für den tollen Weihnachtsbaum.

Wichtige Ininformation zu Absonderung

Bitte beachten Sie das aktuelle Schreiben.

Absonerung

Eindrücke aus dem Schulleben

"Alle Vögel sind schon da"

Dinge, die man in der Natur findet, entstehen mit etwas Geschick und Kreativität ganz neue Kunstwerke. Dies hat auch Mattéo in einem Projekt während des Homeschoolings bewiesen.

Fledermaus komm ins Haus

Ganz nach diesem Motto, gestaltete die Klasse 2a im Projektunterricht, farbenfrohe, lustige Fledermäuse.

Hurra, der Herbst ist da!

Wenn es langsam dunkler wird, Bäume kahl werden und in Kürbisse gruselige Fratzen schnitzt werden, steht Halloween vor der Tür. Aber keine Angst, Halloween kann auch farbenfroh und lustig sein. Die Klasse 2d hat ihr Klassenzimmer mit in bunte Spinnweben gehüllt und lustige Kürbisse gebastelt. 

Die Klasse 2d als Filmemacher*innen

Zusammen mit unserer FSJ-lerin hat die Klasse 2d eigene Geschichten geschrieben , Comics gezeichnet und diese mit Hilfe von I-Pads zum Leben erweckt. In Gruppen haben die Schüler*innen hierzu sich dem komplexen Thema angenähert. Im Rahmen dieses Projektes sind mehrere kleine Filme entstanden, wovon wir ihnen zwei hier vorstellen wollen. 

Ela der Schmetterling

Vier Delfine im Ozean

Projektwoche Wiese der 1. Klassen

In unserer Projektwoche haben die Schüler*innen zusammen mit ihren Lehrer*innen die Wiese als Lernumgebung für sich entdeckt und viel darüber gelernt. Es wurden lustige Schnecken gestaltet, ein Stück Wiese gezeichnet, in Ton verewigt und sogar im Klassenzimmer genau betrachtet. Die Wiese wurde somit mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Die 4. Klassen als kleine Weltentdecker

Die Schüler*innen der 4. Klasse bastelten einen eigenen Globus. Er hat zwar einige Ecken und Kanten, aber ist doch gut gelungen.

Wenn ihr Lust bekommen habt, euch selbst einen kleinen Globus zu basteln, findet ihr hier die Anleitung dazu.

Frohe Oster


Liebe Kinder,
Liebe Eltern,
Liebe Schulfamilie,

wir wünschen allen ein frohes Osterfest.

Hier noch einige Eindrücke von unserer Osterrallye.

 
 
 

Weihnachtsgruß aus der Schule


Liebe Kinder,
Liebe Eltern,
Liebe Schulfamilie,

die letzten Wochen wurden wieder im besonderen Ausmaß durch das Corona-Virus geprägt. Nichts desto trotz, freuen wir uns, dass auch in solchen schwierigen Zeiten weihnachtliche Stimmung aufkommt. Hierzu haben vor allem die Schüler*innen der 4. Klasse beigetragen, die durch ihr Konzert auf dem Schulhof alle in weihnachtliche Stimmung versetzt haben.

Aber auch in der Notbetreuung, wurde gebastelt gebacken und die Vorweihnachtszeit genossen.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern, Lehrern, Erziehern, sowie allen am Schulleben Beteiligten einen schönen vierten Advent, sowie ein schönes Weihnachtsfest.

Alles Gute und passt auf euch auf.

 

Der Herbst ist da

Es gibt so viele verschiedene Laubbäume, die den Herbst zu einer ganz besonderen Jahreszeit machen. Die Klasse 1d hat die verschiedenen Laubbäume einmal ganz genau unter die Lupe genommen und zu jeder Baumart einen Steckbrief gestaltet.
Jetzt sind sie richtige Baumexperten. Kennst du die verschiedenen Laubbäume auch?

Die Geister sind los.

Waldgeister sind kleine, friedliche und lustige Wesen, die den Pflanzen und Tieren im Wald Gesellschaft leisten. Sie verstecken sich unter Steinen, in Büschen, hinter Bäumen und unter großen Blättern.  Die Waldgeister der Klassen 1b und 1c haben es sich bei uns im Schulgarten gemütlich gemacht. 

Die 3 kleinen Schweinchen

Als fächerübergreifendes Projekt behandelte die Klasse 1b die Geschichte der „3 kleinen Schweinchen“. Es wurde gelesen, gemalt und gebastelt. Den Abschluss bildete eine Vorführung mit selbst gebastelten Stabfiguren.

Schattenbilder der Klasse 1c

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Das konnten die Schüler der ersten Klassen am eigenen Leib erfahren und lustige Schattenbilder gestalten.

Elvis ist da!

Wir begrüßen in diesem Schuljahr einen ganz besonderen Kollegen an unserer Schule. 
Zusammen mit Frau Tollert, kommt auch Elvis zu uns. Er ist ein Therapie- und Pädagogikbegleithund und unterstützt uns bei unserer Arbeit.

Mehr Infos findet ihr hier.

Impressum